Skip to main content

Advent in der Schauenburgschule

Schauenburgschule Urloffen schickt 75 Päckchen auf die Reise

Im Rahmen der ersten Adventsbesinnung der Schauenburgschule Urloffen haben die Grundschüler am Dienstag, den 03.12.19, 75 Päckchen an die Hilfsorganisation ADRA Deutschland e.V. „Kinder helfen Kindern“ übergeben. Zuhause wurden die Kartons mit Spielsachen, Schreibwaren, Mützen und Naschereien gefüllt. So entstanden einzigartige Weihnachtsgeschenke. Mit einem eigens dafür einstudierten Lied wurden die großen und kleinen Überraschungen auf die Reise geschickt. Schüler der dritten Klasse veranschaulichten den Weg der Päckchen in ihr Bestimmungsland Bosnien-Herzegowina. Dort sollen sie zu Weihnachten vielen Kindern Freude bereiten.

Im Laufe der nächsten Wochen werden sich die Schülerinnen und Schüler einmal wöchentlich unter dem Motto „Fürchte dich nicht!“ im Foyer der Schule versammeln, um gemeinsam zu singen und die Frage zu stellen: Was sind eigentlich Engel und wo finden wir sie, vielleicht sogar in unserem Alltag?

Bereits am ersten Adventswochenende haben sich die vierten Klassen bei ihrem Auftritt in Zimmern mit dieser Frage beschäftigt. Der Nikolaus beschenkte sie im Anschluss für ihren gelungenen Auftritt. Die Kinder werden ihre Beiträge auch beim Besuch der Seniorinnen und Senioren im Pflegeheim Sankt Martin am Freitag, den 20.12.19, präsentieren und so selbst zu kleinen Engeln im Alltag werden, die Freude und Licht weitergeben.

Schauenburgschule Urloffen